Technolution: Ersehnte Hoffnungen oder alte Ungerechtigkeiten? 


Podiumsdiskussion
09.04.22  19:00–20:30
ACUD MACHT NEU
EN

Symposium #1: Technologie, Rassismus und Gerechtigkeit
Die technische Evolution soll unser Leben einfacher machen, doch alltägliche Erfahrungen von rassifizierten Menschen und aktuelle Forschung zeigen, dass mediale Bilder und die sog. künstliche Intelligenz auch alte Ungerechtigkeiten und strukturele Rassismen verstärken, Algorithmen reproduzieren soziale Ungleichheiten. Wie können wir damit umgehen, wo liegen die Chancen und die Gefahren?

Mit: Wesley Goatley (Künstler), Dimitra Andritsou und Bob Trafford (Forensic Architecture), Jill Toh (Racism and Technology Center)

Moderation: Laurence Meyer (Digital Freedom Fund)
Filed under:
Diskussion, Technology, ACUD




© 2022 RomaTrial e.V.